Regatten:

Für die Bestenliste zählen die besten 6 Ergebnisse jedes Seglers, davon maximal 2 aus dem Ausland.
Berücksicht werden nur Regatten bis zur Distriktmeisterschaft.
 

Folgende Regatten zählen zur Bestenliste 2021 (update nach fixem Regattakalender im Nov.20):

SP:  Wörthersee (KYCK), Ossiachersee (KYCO), Traunsee (UYCTs), Attersee (UYCAS 2x), Wolfgangsee IÖSTM (UYCWg)
Wörthersee (CFT-WS) Ersatzschwerpunkt falls keine im KYCK und KYCO zustande kommt, ansonsten nur KR.
 
ASP:  Maibock Chiemsee (CYC), Starnberg (BYC 2x und MYC), Tegernsee (YCaT), Triest (YCA), Gardasee (Trofeo Amicizia Brenzone),
Vranov (CZE), Oktoberfest (ASC), Distrikt (Split vorr.)

Bestenlistenfaktor:

  • 1,00: Aussland
  • 1,10: Österreich Schwerpunkt ab 15 Teilnehmern
  • 0,80: Österreich Schwerpunkt ab 10 Teilnehmern
  • 0,80: Ausnahmeregelung Vranov Regatta (CZE, sofern stattfindet)
  • 1,15: ab einer Teilnehmerzahl von 30 gestarteten Booten (SP und ASP)
  • 1,25: Staatsmeisterschaft
  • 1,30: Distriktmeisterschaft

Wettfahrten:

Damit eine Schwerpunktregatta für die Bestenliste zählen kann, sind mindestens 2 Wettfahrten erforderlich,
außer in der Ausschreibung bereits dezidiert als Sonderregelung angeführt.


Berrechnungsformel: (Laser-Formel)

         ((a+1)-(p/w))*(100/a)*f

Abkürzungen:

  • a  : Anzahl der zu wertenden Teilnehmer (NUR die tatsächlich gestarteten, nicht die gemeldeten!)
  • p : erzielte Punkte (low points)
  • w : Anzahl der gewerteten Wettfahrten (gesegelte Wettfahrten minus Zahl der Streicher)
  • f :  Faktor der Regatta

Covid19-Regelung 2020:

Es sind 5 Regatten geplant, kommen 5 zustande werden die besten 4 gewertet;
finden nur 4 statt werden die besten 3 gewertet.
Finden weniger als 4 statt erfolgt keine Bestenliste.
Keine Auslandsregatten werden dieses Jahr in der Bestenliste inkludiert.
 
Für 2021 wird sich die KV gesondert mit den Flotten unterhalten - abhängig von der Covid Situation im Frühjahr 2021