• Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria
  • Star Class Austria

2019 34er Tito Nordio Cup – Yacht Club Adriaco Triest

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Aufgrund des schlechten Wetters und gleichzeitiger Regatten am Gardasee und Bodensee kamen dieses Jahr nur 12 Boote (4 aus Österreich) in den Austragungsort der letztjährigen EHC. Die instabile Wetterlage machte es der Wettfahrtleitung nicht leicht konstante Bedingungen für eine ganze Wettfahrt zu finden.
Am Freitag gelang nach einer abgebrochenen Wettfahrt eine schöne Wettfahrt, in der die Mannschaften aus Triest nicht zu schlagen waren. Im Anschluss wurden wir Segler im Yacht Club Adriaco grosszügig mit Pasta und Bier verwöhnt. Auch die Sonne war uns zu diesem Zeitpunkt gewogen und so fand der Segeltag einen schönen Ausklang.
Am Samstag war das Wetter deutlich besser, leider nicht der Wind. Nach zwei abgebrochenen Wettfahrten tröstete uns im Yacht Club Adriaco wieder die köstliche Bewirtung mit Pasta und Bier.
Am Sonntag verhinderten Gewitter und Sturmwarnung das Auslaufen.
Bei der Preisverleihung wurden 3 Starpersennings des Sponsors Aquatecnica verlost und hier haben wir Österreicher zugeschlagen – alle 3 Preise gingen nach Österreich.
Beim Wetter sind wir alle machtlos aber ansonst bedanken wir uns beim YCA für die schöne Veranstaltung. Wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall gerne wieder kommen.

Ergebnis

1. Guglielmo Danelon, Mattia Gazzetta, YCA
2. Semi Samuele Maria, Bassi Dean, YCA
3. Planine Maurizio, Armenio Vincenzo, SVBG/SNPJ