2012 Graf Lodron Preis

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Bei der WM in Hyeres Startverschiebung weil kein Wind und am Ossiachersee ? Pünktlich um 13Uhr geht's gleich bei schönem Westwind los. Alle haben sich noch vorher mit Kärntner Reindling und Brötchen, die die Damenmannschaft vom KYCO Buffet liebevoll und in Rekordzeit zubereitet hat, gestärkt. Die Wettfahrtleitung plant, falls der Wind durchhält, gleich alle vier Wettfahrten heute ein, denn morgen ist autofreier Tag am Ossiachersee. Schön wenn man Radler oder Läufer ist, aber nicht wenn man nach einem anstrengenden Segelwochenende noch eine weite Heimfahrt hat. Gleich die erste Wettfahrt hat's anständig in sich, denn eine durchziehende Front fordert Mannschaften und Schiffen einiges ab. Auch die zweite Wettfahrt beginnt turbulent, wird aber durch die Sturmwarnung beendet, die einen sofortigen Abbruch der Wettfahrt verlangt. Zu diesem Zeitpunkt fragen sich zwar alle, war der Sturm nicht eh schon da (und hier ist nicht der Albert gemeint, der natürlich da war und wie immer vorne mitgekämpft hat). Aber Vorschrift ist Vorschrift und deswegen ging's für alle zurück in den Hafen. Gestärkt mit einer Jause ging's nach einer kurzen Pause wieder hinaus und nach einem moderaten Beginn, ich dachte da ja schon endlich Damenwind für mich, brachte eine zweite durchziehende Front gleich wieder böigen, drehenden Wind. Am Beginn der vierten Wettfahrt ging's noch einmal ordentlich zur Sache und nur die wirklich Harten hielten bis zum Ende durch. Das Ende des Sturms war diesmal ohne Sturm, denn Albert und Tobias haben im heißen Kampf um die Spitzenplätze, noch bei einer der letzten starken Böen, den Mast verloren. Der Sieg dieser, für das Leichtwindrevier Osssiachersee, doch sehr turbulenten Wettfahrtserie ging ganz klar an die Mannschaft Nehammer/Kling, die mit diesen Bedingungen klar am Besten zurechtkam. Zweite wurden Wiedergut/Wiedergut punktegleich vor Sturm/Haring. Bedingt durch eine Verletzung in der ersten Wettfahrt konnte der wiederholte Graf Lodronpreis Gewinner Sepp Urban diesmal nicht im Kampf um den Titel mitmischen, aber nächstes Jahr Sepp bist Du sicher wieder vorne mit dabei. Großes Lob an die Wettfahrtleitung, die trotz der schwierigen Bedingungen vier schöne Wettfahrten zustande brachte und den Helfer, der im Notfall sofort zur Stelle war.
Ein entspanntes Zusammensitzen bei Schweinsbraten (die Kalorien haben wir sicher alle gebraucht) und Bier beendete diesen aufregenden Tag, von dem es bestimmt noch lange was zu erzählen gibt. Ich bin sicher, die großzügige Verpflegung hätte auch für einen langen autofreien Sonntag gereicht.
Hermine Schlagbauer
 

Fotos

 Ergebnisliste


Wettfahrten: 4 Streicher: 1
5.5.2012 18:43

        Punkte Wettfahrt
Platz Segelnummer Name Club Gesamt 1 2 3 4
1 AUT 8110 Nehammer Christian
Kling Felix
UYCAS
LSC
3 1 1 1 [18/DNF]
2 AUT 8199 Wiedergut Armin
Wiedergut Klaus
KYCK
CFT-WS
7 [4] 2 4 1
3 AUT 7481 Sturm Albert
Haring Tobias
UYCAS
UYCT
7 2 3 2 [18/DNF]
4 AUT 824 Öhlwein Andreas
Matuschek Gerd
CFT-WS
CFT-WS
11 3 4 [18/OCS] 4
5 AUT 7809 Prey Theodor
Poell Matthias
KYCO
UYCAS
14 6 5 [8] 3
6 AUT 7788 Kircher Julian
Dittrich Martin
CFT-WS
YCV
16 5 6 [18/OCS] 5
7 AUT 8146 Köller Rudolf
Samonig Paul Peter
KYCK
CFT-WS
20 [11] 9 5 6
8 AUT 7648 Kerschbaumer Gerald
Kerschbaumer Jörg
CFT-WS
CFT-WS
22 7 12 3 [18/DNF]
9 AUT 8368 Höferer Harald
Wirth Harald
CFT-WS
KYCO
23 [18/DNS] 11 10 2
10 AUT 8369 Schlagbauer Heimo
Schlagbauer-Wadl Hermine
KYCO
KYCO
23 10 7 6 [18/DNF]
11 AUT 8106 Polanka Andreas
Parthe Manfred
UYCNf
SC AMS
24 9 8 7 [18/DNF]
12 AUT 7742 Maier Ernst
Eisl Herbert
CFT-WS
UYCWö
30 12 [14] 11 7
13 AUT 7656 Gössler Ralf
Leitner Harald
CFT-WS
OESV
40 [18/DNF] 13 9 18 /DNF
14 AUT 7115 Beier Roland
Berger Michael
UYCNf
UYCNf
44 8 [18/DNS] 18 /DNS 18 /DNS
15 AUT 7606 Stiboller Hubert
Kellermann Peter Claude
CFT-WS
CFT-WS
46 [18/DNF] 10 18 /DNF 18 /DNS
16 AUT 8226 Urban Josef
Steinkogler Andreas
UYCT
SCE
54 [18/DNF] 18 /DNS 18 /DNS 18 /DNS
16 AUT 7360 Kraupa Karl
Leitner Ilona
KYCO
CFT-WS
54 [18/DNS] 18 /DNS 18 /DNS 18 /DNS