2012 Maibock

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

49. Maibock-Regatta 2012

Am Donnerstag bei der Ankunft war noch alles möglich, mal Wolken, mal Sonnenschein, viele Boote auf dem Chiemsee und durchaus auch guter Segelwind. Eine Begrüßungsbrotzeit und Bier nach dem Aufbauen der Starboote beendete erst mal den ersten Tag.

Nach einem traditionellen Weißwurstfrühstück am Freitag war der Wettergott den Seglern leider nicht so wohlgesonnen. Trübes Wetter und kein Wind verzögerten den Start der ersten Wettfahrt. Am Nachmittag ging's dann los und leichte, drehende Winde forderten den Teilnehmern einiges ab und mischten das Feld immer wieder kräftig durch. Am Besten kam mit den Bedingungen das Team Florian und Robin von Linde zurecht, die auf der letzten Kreuz die bis dahin führenden Massler/Seeberger noch abfingen. Ein im Westen aufziehendes Gewitter weckte bei einigen Teilnehmer unangenehme Erinnerungen an den Sturm vom Vorjahr. Kurz vor der Hafeneinfahrt empfingen dann auch einige heftige Böen die Regattateilnehmer, aber so wild wie im Vorjahr war's dann doch nicht. Ein netter Grillabend und die anschließende Stegparty (die Caipirinhas waren wieder ausgezeichnet) ließen bei den Teilnehmern keine trübe Stimmung aufkommen.

Am Samstag gab es wirklich nur Regen und keinen Segelwind, aber ein ausgezeichnetes Flottendinner im Yachtclub. Die anschließende Fußballübertragung Deutschland gegen Portugal war natürlich aus österreichischer Sicht ein Dilemma. Wen soll man anfeuern - Portugal, da macht man sich nicht beliebt oder doch Deutschland ?? War aber auch lustig den deutschen Seglerkollegen beim Anfeuern ihrer Mannschaft zuzusehen.

Am Sonntag sah's zunächst auch wieder nach einer Wiederholung vom Vortag aus mit nichts als Regen, aber dann hatte das Wetter doch ein Einsehen und es kamen noch zwei weitere Wettfahrten zustande. Leichter, drehender Westwind machte die Suche nach der bevorzugten Seite noch mal richtig spannend. Der Sieg ging nach drei Wettfahrten an das Team Massler/Seeberger, die in den Lederhosen, die es als Preis gab, dann auch richtig zünftig aussahen.

 

Fotos (CYC Homepage)

Ergebnis

Chiemsee Yacht Club e.V. 08.06. - 10.06.2012

49. Internationale Maibock-Regatta 2012
Endergebnis
Anzahl der Meldungen: 21 Bootsklasse: Starboot
Geplante Wettfahrten: 7 Wertungssystem: ISCYRA Starboot-System
Ranglistenfaktor: 1,3 Streichung: Keine
Festlegung Werbung: Club Austragungsrevier: Chiemsee
Ausrichtender Club: CYC Wettfahrtleiter: Hans Vogt sen.
AWM-Software-Version: 4.44 Schiedsgerichtsobmann: Ulrich Fischer

 

Platz Segel-Nr. Steuermann Club Vorschoter Club 1.WF 2.WF 3.WF Punkte
1 GER-7860 Julian Massler YCRA Uli Seeberger YCRA 2 1 6 9,00
2 AUT-8369 Heimo Schlagbauer KYCO Hermine Schlagbauer KYCO 4 3 3 10,00
3 AUT-7846 Gerhard Weinreich UYCNf Julia Seeger UYCNf 3 6 4 13,00
4 GER-8419 Dr. Florian von v. Linde MYC Robin v. Linde MYC 1 8 5 14,00
5 AUT-8226 Josef Urban UYCTs Andreas Steinkogler SCE 5 12 1 18,00
6 GER-7971 Ulrich Vater VSaW Hannes Vater VSaW 11 5 2 18,00
7 AUT-7641 Michael Fischer UYCAs Berni Rottner UYCAs 10 2 9 21,00
8 GER-7727 Thomas Kohler ASC Wolfgang Kuttner ASC 6 4 14 24,00
9 GER-8154 Dr. Tobias Schott CYC Peter Linke RCO 8 7 11 26,00
10 AUT-7886 Anton Cuber UYCAs Peter Gmoser SCPSt 7 14 8 29,00
11 GER-7981 Jürgen Janson YCaT Werner Biebl YCaT 12 11 7 30,00
12 GER-7954 Gert Sefzik BYC Nikolai Sefzik BYC 9 13 12 34,00
13 GER-8407 Dr. Walter Söllner CYC Xaver Söllner CYC 14 10 10 34,00
14 GER-7600 Dr. Gerald Messer BYC Frank Christ TSVH 13 16 13 42,00
15 GER-815 Alexander Saemmer CYC Leon Saemmer CYC DNF 9 15 46,00
16 GER-7918 Henning Figge BYC Stefan Kiss BYC 16 18 16 50,00
17 GER-7616 Jürgen Seefelder WHW Katharina Bandeira Seefelder WHW DNF 17 17 56,00
18 CRO-7017 Robin Han YCJ Robin jun. Han YCJ DNF 15 DNF 59,00
19 GER-8308 Fritz Girr HSC Bernhard Schäfer ASC 15 DNC DNC 59,00
20 AUT-7115 Roland Beier UYCNf DNC DNC DNC 66,00
20 GER-8256 Heiner Frowein YCRA Tim Grömminger YCRA DNC DNC DNC 66,00
Wettfahrtprotokoll: 1. WF 2. WF 3. WF
Austragungsdatum: 08.06.2012 10.06.2012 10.06.2012
Wettfahrtbeginn: 15:10:00 11:45:00 13:01:00
Einlaufzeit des Ersten: 16:01:00 12:40:00 13:55:00
Wettfahrtende: 16:10:00 12:44:00 14:11:00
Windstärke in Beaufort: 2 2 1-2
Windrichtung: NW W W
Wetterverhältnisse: bewölkt bewölkt bedeckt
Kursbahn: abgekürzt voll abgekürzt
Kurslänge in sm: 2,9 3,8 2.8
Geschw. Erster in Knoten: 3.4 4.1 3.1
Austragungsart: Voll-WF Voll-WF Voll-WF
Gestartete Teilnehmer: 19 18 18
Der Veranstalter wünscht allen Teilnehmern und Begleitpersonen eine
gute Heimreise und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr
Auswertung mit AWM-Software Dr. Adalbert Wiest Telefon (089)3087502