2012 Coppa Tito Nordio

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Summer in the City

Der Wetterbericht hat für dieses Wochenende hochsommerliche Temperaturen angesagt. Schon bei unserer Ankunft war es schön warm, demgemäß hat die Welcomeparty auf der Clubterasse echt mediterranes Flair erzeugt. Am Samstag war es noch immer schön und nach einer kurzen Startverschiebung hat die Wettfahrtleitung die Starbootflotte (20 Boote) bei völliger Windstille einige Seemeilen Richtung Duino  geschleppt. Tatsächlich hat sich dann eine Seebrise mit bis zu 8 Knoten durchgesetzt. Entgegen der morgendlichen Einschätzung habe wir 3 schöne Wettfahrten über die volle Distanz Segeln können.

Sepperl Urban hat gleich bei der ersten Wettfahrt einen Sieg aufweisen können und war am Samstag Abend mit Platz 2 in der Zwischenwertung bester Österreicher. Wie wir es von YC Adriaco gewohnt sind, hat bei noch immer hohen Temperaturen (lauschiger Abend am Mittelmeer) die Pasta und Bier Party nach dem Motto "all you can drink and all you can eat" stattgefunden.

Am Sonntag war es in der Früh noch immer schön. Und schon um 9 Uhr war es angenehmer, auf der schattigen Seite der Clubterasse zu sitzen und weitere Instruktionen der Wettfahrtleitung abzuwarten. Jetzt kurz vor 10 Uhr wird es Zeit für die ersten (kühlen ) Getränke.

 

Irrtum. Soeben gibt die Wettfahrtleitung das Signal zum auslaufen. Wie schon gestern hat es nur kurze Zeit gedauert und die Seebrise hat sich wieder durchgesetzt. Es konnten die restlichen zwei Wettfahrten bei ähnlichen Verhältnisse wie gestern gesegelt werden.

In der ersten Wettfahrt des Tages haben Kircher/Dittrich mit einem 2. Platz aufgezeigt. In der zweiten Tageswettfahrt haben Olwein/Matuschek einen weiteren österreichischen Tagessieg ersegelt.

Das abbauen der Boote bei 35 grad war zwar etwas mühsam, aber die Siegerehrung mit Getränken und Imbiss in der kühlen Festhalle des Yachtclubs war ein ebenso angenehmer wie stilvoller Abschluss eines geradezu perfekten Regattawochenendes. Der Yachtclub Adriaco hat sich einmal mehr als guter Organisator und großzügiger Gastgeber erwiesen.

Anton Cuber

Fotos (YC Adriaco)

Ergebnis

No

Sail no

Name

Fleet

Pt

1

2

3

4

5

1

ITA 8350

DANELON GUGLIELMO, GAZZETTA MATTIA

TRIESTE FLEET

7,0

(9)

1

2

3

2

2

AUT 824

OLWEIN ANDREAS, MATUSCHEK GERT

CARINTHIAN FLEET

12,0

2

4

5

(ocs)

1

3

AUT 7788

KIRCHER JULIAN, DITTRICH MARTIN

CARINTHIAN FLEET

23,0

(8)

6

8

2

7

4

AUT 7886

CUBER ANTON, CMOSER PETER

CARINTHIAN FLEET

25,0

5

3

(14)

11

6

5

ITA 7549

NEVIEROV ANDREA, NEVIEROV ALESSANDRO

TRIESTE FLEET

29,0

4

2

2

(dnc)

dnc

6

AUT 8369

SCHLAGBAUER HEIMO, SCHLAGBAUER HERMINE

CARINTHIAN FLEET

29,0

(18)

8

6

10

5

7

AUT 7857

WEBER ALFRED, KUHN WEBER ANGELIKA

CARINTHIAN FLEET

29,0

10

7

7

5

(14)

8

AUT 8226

URBAN JOSEF, STEINKOGLER ANDREAS

TRAUNSEE FLEET

30,0

1

5

3

(ocs)

dsq

9

AUT 7809

PREY THEODOR, POELL MATTHIAS

CARINTHIAN FLEET

31,0

7

9

(16)

4

11

10

ITA 7461

PIPAN MICHELE, BOMMARCO GIANPAOLO

TRIESTE FLEET

34,0

(14)

10

10

1

13

11

ITA 6876

PLANINE MAURIZIO, PLANINE DANIELE

TRIESTE FLEET

34,0

12

(dsq)

4

6

12

12

AUT 8144

GOESSLER RALF, LEITNER HARALD

CARINTHIAN FLEET

36,0

3

13

11

9

(16)

13

ITA 8480

DE DENARO FRANCO, DE ANGELIS GABRIELE

TRIESTE FLEET

36,0

(16)

15

9

8

4

14

ITA 7771

BATTISTIN DAVIDE, SEMI SAMUELE MARIA

TRIESTE FLLET

37,0

11

16

(17)

7

3

15

AUT 8146

KOELLER RUDOLF, SAMONIG PAUL

CARINTHIAN FLEET

43,0

6

17

(19)

12

8

16

AUT 8199

WIEDERGUT ARMIN, SITTER HEINZ

CARINTHIAN FLEET

49,0

(17)

12

13

15

9

17

ITA 7276

BATTISTIN GABRIELE, NORDIO CLAUDIO

TRIESTE FLEET

55,0

15

18

12

(ocs)

10

18

AUT 7742

MAIER ERNST, STIBOLLLER HUBERT

CARINTHIAN FLEET

56,0

13

14

(15)

14

15

19

AUT 8368

HOFERER HARRY, POLANKA ANDREAS

CARINTHIAN FLEET

59,0

(20)

11

18

13

17

20

ITA 7807

CUMBO VINCENZO, SIMONI RENZO

TRIESTE FLEET

72,0

19

19

(20)

16

18