• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start
Starclass Austria

Silberstar am Tegernsee, 15.-16.7.2017

E-Mail Drucken
Aufgrund des Windmangels konnten am letzten Wochenende beim Silberstar am Tegernsee,
nur am Samstag 1 Wettfahrt gesegelt werden.Jürgen Janson bemühte sich sehr die Regatta durchzubringen,
jedoch spielte der Wettergott nicht richtig mit.

Mehr info unter www.ycat.de

Platz 1
Frank Thurner GER 8384

alt

Platz 2
Xaver Söllner GER 8407

alt

Platz 3
Franz Kloiber AUT 8249
 

 

Aktualisiert ( Dienstag, den 18. Juli 2017 um 16:27 Uhr )
 

Trofeo Lillia, Comosee, ITA

E-Mail Drucken

Nach Info von Stefano Lillia, wird die Trophy auf Ende September verschoben,

Infos folgen in den nächsten 2 Wochen, werde es euch dann online stellen!

alt

 

Silberstar am Tegernsee 2017

E-Mail Drucken

Aufgrund eines Problems der Homepage, findet ihr nun erst die aktuelle Meldeliste online.

Derzeit schon 12 Meldungen, Jürgen Janson freut sich über jede weitere Meldung fürs Wochenende.

15.-16.7.2017

näheres unter: www.ycat.de

 

Aktualisiert ( Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 11:53 Uhr )
 

Herbert Aschgan gestorben

E-Mail Drucken
Bestürzt und mit tiefer Betroffenheit hat die Starbootfamilie vom Tode Herbert Aschgan erfahren.
Die Starbootfamilie verliert ein großartiges Mitglied und wird ihn sehr vermissen.
Die Verabschiedung findet am Samstag am 8.7. um 13.00 uhr in Pörtschach statt.
Hier noch ein Foto von ihm, inmitten der Starbootfamilie im CFT/WS 2016 während der Freundschaftsregatta.
 
 
alt
Aktualisiert ( Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 15:13 Uhr )
 

Freundschaftsregatta 2017

E-Mail Drucken

Endergebnis

Freundschaftsregatta 2017          
24.-25.6.2017 Endergebnis  
        1. WF 2. WF    
Platz Segelnummer Steuermann Vorschoter Platz Platz Gesamtpunkte  
1 AUT 8001 Öhlwein Andreas Mörtlitz Andreas 2 1 3  
2 AUT 8249 Kloiber Franz Prutsch Engelbert 1 2 3  
3 AUT 8123 Passegger Walter Passegger Susanne 3 5 8  
4 CZE 8277 Sterba Igor Sluka Libor 6 3 9  
5 AUT 7857 Weber Alfred Raab Peter 7 6 13  
6 AUT 8369 Schlagbauer Heimo Schlagbauer Hermine 5 10 15  
7 AUT 8368 Höferer Harald Schmid Jürg 12 4 16  
8 AUT 7648 Kerschbaumer Gerald Kerschbaumer Jörg 10 7 17  
9 AUT 7342 Seger Hans Raunig Manfred 8 9 17  
10 AUT 8146 Köller Rudolf Perfahl Werner 9 11 20  
11 AUT 8106 Polanka Andreas Hattwich Johannes 4 19 23  
12 AUT 8228 Prey Theo Pöll Mathias 16 8 24  
13 AUT 8199 Stiboller Hubert Hohenberger Harald 14 12 26  
14 AUT 8144 Gössler Ralph Leitner Harald 13 13 26  
15 AUT 765 Kellermann Peter Muralter Christof 11 16 27  
16 AUT 7991 Krainer Gerald Höferer Gert 15 14 29  
17 AUT 6684 Resch Robert Kopsch Peter 17 15 32  
18 AUT 8201 Luschnig Werner Unterweger Christine 18 17 35  
19 AUT 7699 Begusch Alexander Herzog Marina 19 18 37  
Aktualisiert ( Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 15:14 Uhr )
 

aktuelle Bestenliste

E-Mail Drucken

aktuelle Bestenliste mit Vorbehalt nach UYCAs per 13.06.2017 online,

siehe Rubrik Bestenliste!

Aktualisiert ( Samstag, den 01. Juli 2017 um 08:59 Uhr )
 

Max Kastinger Regatta, 10.-11.6.2017

E-Mail Drucken

Star Pfingstregatta am Attersee / UYCAs

Am Wochenende fand die Pfingstregatta der Starboote am Attersee statt. 13 Teilnehmer aus Deutschland und
Österreich hatten tolle Segeltage. Zwei Tage mit strahlendem Sonnenschein, aber unterschiedliche Windverhältnisse.
Am Samstag bei Westwind war es für alle Segler „tricki“ den optimalen Kreuzkurs zur Luv-Tonne zu finden.
Ständige Winddrehungen zwangen die Teilnehmer zu schnellen Wenden; --dann welche Seite ist die „Richtige“!?
Geht‘s über Rechts oder doch über Links. Aber an der Luv-Tonne war das Feld wieder kompakt zusammen. 

alt

Am Sonntag Ostwind mit einer klaren Bahn über Rechts. Beim Vorwindkurs gab es spannende Positionskämpfe.
Über die gesamte Wettfahrtserie zeigte der Routine Albert Sturm mit Vorschote Roman Stelzl (UYCAs) sein Können.
Er gewann die Regatta vor der Mannschaft Florian und Michael Felzmann(UYCAs) die eine konstante Leistung zeigte.
Spannend war es um Platz 3.
Dieser wurde erst bei der letzten Wettfahrt entschieden. Heimo und Hermine Schlagbauer (Kärntner Yachtclub Ossiach)
zeigten im letzten Rennen gute Nerven und verwiesen Kloiber / Gnan (UYCWg / SCK) auf den 4 Rang.
Eine tolle Veranstaltung wo alles gepasst hat. Super Segelsport am Wasser mit einer perfekten Wettfahrtleitung
(Gert Schmidleitner), und einer sensationellen Jause auf der Terrasse vom UYCAs.
Hoffentlich kommen nächstes Jahr mehr Teilnehmer.

 

Der 75-jährige Albert Sturm segelt mit dem 15-jährigen Roman Stelzl (beide UYCAs)
der Konkurrenz aus Österreich und Deutschland bei der zur österreichischen
Bestenliste zählenden Starboot-Regatta auf und davon.

alt

UYCAS Bericht unter: https://regatta365.com/stream/reports/file/2501.pdf/name/Star%20Pfingstregatta%20&%20Flottenmeisterschaft_Berichte_Star_.pdf

UYCAS Endergebnis:https://regatta365.com/stream/results/file/2501.pdf/name/Star%20Pfingstregatta%20&%20FlottenmeisterschaftErgebnisse_Star.pdf

Aktualisiert ( Dienstag, den 13. Juni 2017 um 12:56 Uhr )
 

Star Eastern Hemisphere Championship

E-Mail Drucken

 

 

 

1 Jun 2017 - 4 Jun 2017

Bericht und Fotos - Event Homepage

Results

NO.

Skipper

Crew

R1

R2

R3

R4

R5

R6

Total

1

Andrew MacDonald

Brad Nichol

8

29

7

1

3

7

26

2

Peter O'Leary

Robert O'Leary

19

3

11

2

8

2

26

3

Diego Negri

Sergio Lambertenghi

2

16

12

3

29

3

36

4

Augie Diaz

Arthur Lopes

1

10

10

14

2

37

37

5

Jean-Pascal Chatagny

Serge Pulfer

4

18

1

20

4

14

41

6

Ante Razmilovic

Brian Hammersley

5

6

24

15

6

13

45

7

Jack Jennings

Frithjof Kleen

21

9

3

5

13

18

48

8

Peter Vessella

Phil Trinter

13

1

18

8

9

20

49

9

Hubert Merkelbach

Brian Fatih

11

20

9

BFD

5

4

49

10

Alessandro Pascolato

Henry Raul Boening

25

2

4

BFD

7

19

57

11

Vasyl Gureyev

Andrey Shafranuk

20

22

17

16

1

6

60

12

Bernhard Seger

Walter Oess

24

19

6

11

12

12

60

13

Albert Sturm

Michael Fischer

BFD

15

5

10

15

16

61

14

Guglielmo Danelon

Mattia Gazzetta

12

13

48

6

26

11

68

15

Giampiero Poggi

Manlio Corsi

17

37

2

BFD

17

1

74

16

Haico De Boer

Frederico Melo

14

4

20

33

20

17

75

17

Marin Misura

Tonko Barac

16

23

13

21

10

15

75

18

Thomas Allart

Kilian Weise

30

7

8

26

30

5

76

19

Henrik Dannesboe

Jan Bonhoeffer

6

21

15

19

39

22

83

20

Christian Nehammer

Florian Urban

9

5

29

36

16

32

91

21

Giovanni Coppo

Ed Morey

31

11

42

9

14

28

93

22

Luca Simeone

Vittorio Landolfi

29

27

16

17

11

30

100

23

Aleksey Zhivotovskiy

Lev Shnyr

32

24

32

4

27

27

114

24

Davide Leardini

Sebastian Mazzarol

23

12

30

18

33

53

116

25

Raffaello Astorri

Alessandro Vongher

7

14

34

38

53

24

117

26

Wil Wargnier

Jean-Gabriel Charton

27

25

22

28

28

26

128

27

Benjamin Sternberg

Joshua Revkin

54

39

19

12

24

40

134

28

Antonio Balderi

Amerigo Anguillesi

43

42

25

7

25

38

137

29

Florence Wargnier

Yann Bonjour

36

56

53

22

18

9

138

30

Daniele Mugnaini

Davide Mugnaini

10

26

27

DNS

36

47

146

31

Tobias Schott

Peter Linke

35

8

35

39

55

33

150

32

Urs Infanger

Oleg Chtchetinine

38

30

51

27

23

34

152

33

Paolo Nazzaro

Leone Rocca

33

38

26

47

49

10

154

34

Christian Paucksch

Vera Geck

15

48

41

31

21

DSQ

156

35

Pavlo Bondar

Konstantin Malcev

53

33

28

34

38

23

156

36

Thomas Hopf

Martina Hopf

BFD

31

38

13

44

31

157

37

Hubert Rauch

Uli Seeberger

39

41

44

25

32

21

158

38

Roberto Benamati

Alberto Ambrosini

BFD

17

31

30

19

UFD

168

39

Adriano Mari

Filippo Tofani

47

32

23

49

31

37

170

40

Stefano De Bernardi

Giorgio Marcolongo

22

40

47

23

46

45

176

41

Roberto Righi

Davide Bortoletto

26

49

14

29

60

UFD

178

42

Edoardo Possati

Giambattista Giacchetti

18

34

54

40

34

RET

180

43

Staffan Thunell

Lars Karlöf

BFD

28

40

45

51

29

193

44

Federico Strocchi

Massimo Canali

3

UFD

21

44

61

UFD

200

45

Guido Falciola

Luca Paloschi

45

UFD

64

48

35

8

200

46

Rainer Roellenbleg

Roberto Cinquini

42

51

37

41

37

53

208

47

Renato Irrera

Manuele La Porta

44

36

63

32

59

41

212

48

Thomas Kohler

Christian Knoll

46

35

36

56

45

50

212

49

Wolfgang Koechert

Kurt Nemetz

37

44

56

35

48

48

212

50

Heimo Schlagbauer

Hermine Schlagbauer-Wadl

55

UFD

39

42

54

25

215

51

Paolo Insom

Conrado Cristaldini

BFD

46

49

55

22

52

224

52

Alessandro Lanfranchi

sco Neri

34

57

43

46

65

44

224

53

Luca Massacesi

Maurizio Bellini

28

55

55

50

40

57

228

54

Frank Thurner

Jerzy Sukow

41

45

50

52

43

49

228

55

Ireneusz Stawiany

Jakub Stawiany

48

61

45

37

47

55

232

56

Filippo Papini

Riccardo Berni

50

52

61

43

52

46

243

57

John Helmsing

Marko A Hasche

56

53

33

BFD

42

60

244

58

Olaf Richter

Andreas Koehler

52

50

57

54

41

56

253

59

Gianlorenzo Scacchi

Andreas Kant

BFD

58

52

24

66

59

259

60

Graziano Bonanno

Massimiliano Ticulin

49

62

58

53

62

39

261

61

Guiseppe Di Stefano

Paolo Cisbani

51

47

46

57

63

DSQ

264

62

Oscar Giovanni Carbonell

Nicolo Giani

57

60

62

51

64

43

273

63

Giuseppe Ritucci

Enrico Ciotti

40

DNS

DNS

DNS

50

42

274

64

Craciotti

Tomaso Insom

BFD

43

BFD

BFD

56

35

276

65

Philippe Dumont

Jean Dumont

59

59

59

58

57

54

287

66

Gian Nanni Costa

Dario Noseda

58

54

60

BFD

58

58

288

 

 

Aktualisiert ( Samstag, den 01. Juli 2017 um 08:49 Uhr )
 

Max Kastinger Preis 2017 - 10.-11.6.2017

E-Mail Drucken

HEUTE Meldeschluss

Bitte wer noch nicht hat - noch melden!!!

www.uycas.at

Aktualisiert ( Montag, den 29. Mai 2017 um 10:56 Uhr )
 


Seite 1 von 4

Login