Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

 

Rekordverdächtige 10 Wettfahrten in 3 Tagen bei der CZE Meisterschaft in Vranov

Donnerstag Nachmittag: Anreisetag:

Regen ohne Ende!!!
Mathias Poell kam dennoch patschnass aus Retz mit dem Fahrrad…
Sonnst sollten die nächsten Tage aber trocken bleiben.

Freitag,  1. Tag


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach ca. 3 Stunden Autofahrt, wobei die Wahl der optimalen Route noch bis heute einen Streitpunkt darstellt, startete die Distriktsmeisterschaft im Spartacus Sailing Club Balatonföldvár für manche bereits am Do mit einem herrlichen (fast adriatischen) Flair von rotem Sonnenuntergang, gutem Wein und wunderbaren Wasserweiten in diesem ausgesprochen nett gelegenen Club. Die Bewirtung und auch das Regattaservice (Kran, etc.) stellten sich nach ersten sprachbedingten Problemen (deutsche Anrede gepaart mit ungarischer Antwort) als äußerst hilfsbereit und empfehlenswert in puncto erneuter Hinfahrt heraus.
Relativ konstantes Hochdruckwetter über dem zentraleuropäischen Raum unterbrochen von einem Kaltfrontdurchzug von Freitag auf Samstag liessen keinen Zweifel, dass die Wettfahrten zum Teil anspruchsvoll werden könnten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

ÖSTM Ossiacher See 2011, 1. Tag

"Kärntner Gastfreundlichkeit"
Der Star und der Ossiachersee haben Dank der Mitglieder und der Verantwortlichen im Kärntner Yachtclub Ossiachersee eine sehr lange und vor allem eine sehr innige Beziehung!!
Hier zeigt sich tatsächlich der Spruch: "'Kärnten is a Wahnsinn!"
So viel Freude über unsere Anwesenheit finden wir Segler nicht sehr oft!!
Und dies ist natürlich auch der Grund warum sich 26 Seglerinnen und Segler hier zum Wohlfühlen eingefunden haben!
Beispiele gefällig? Warten auf Wind natürlich bei Kaffee und Kuchen, und ja selbsterständlich ohne Bon!

Dem eigentlichen Zweck der Veranstaltung entsprechend wurde auch eine Wettfahrt bei 8 bis 10 Knt Wind und Sonnenschein gesegelt, wobei sich nahezu alle Favoriten gleich einmal vorne einfanden!

ÖSTM Starboot 2011, 2. Tag